Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Informationen zum Kleiderbasar in Heimerdingen

 

1. Die Ermächtigung:

Der Verkäufer ermächtigt das Kleiderbasarteam, seine Ware in Kommission zu verkaufen.

 

 2. Nummernvergabe für Interessierte:

Das jeweils aktuelle Datum entnehmen Sie bitte unseren aushängenden Plakaten oder unseren ausliegenden Handzetteln.

ABGABE

 

3. Etiketten:

Bitte nur Karteikarten folgender Größe verwenden: DIN A 8

  • Verkaufnummer, Größe und Preis bitte in verschiedener Farbe, leserlich schreiben.
  • Ware mit Etiketten von anderen Märkten und uns nicht bekannten Nummern wird sofort aussortiert.
  • Die von uns bestimmten Etiketten sind auch für Spielzeug, Bücher, Kassetten etc. vorgesehen.
  • Binden Sie die Etiketten mit stabilem Garn fest, wenn es bei Spielzeug nicht möglich ist, dann bitte nur mit zwei kleinen Tesa Streifen.
  • Bitte verwenden Sie keine Sicherheits – und Stecknadeln, keinen Tacker und auch keine Klebeetiketten.
  • Preise nur in ganzen Euro oder in 50-Cent Schritten.
  • Ware bitte in einer Klappkiste oder einem Wäschekorb, die/der mit der jeweiligen Nummer gut sichtbar beschriftet ist, abgeben.
  • Es werden keine Tüten, Reisetaschen/ Koffer oder Kartons angenommen.

 Abgabezeitraum ist immer der Basarsamstag zwischen 17.00  - 18.00 Uhr

 

4. Stückzahlbegrenzung:

Bitte nur max. 40 saubere Kleidungsstücke bis Größe 176 abgeben. Außerdem werden pro Nummer 3 Paar gut erhaltene Schuhe akzeptiert. Spielzeug kann unbegrenzt abgegeben werden. Wir behalten uns vor bei der Annahme Stichproben durchzuführen, und bei Nichteinhaltung eventuell Ware nicht anzunehmen.

Im Februar/ März bitte nur Frühjahr- und Sommerbekleidung abgeben. Im September/ Oktober bitte nur Herbst- und Winterbekleidung abgeben. (Es werden keine Ski – bzw. Skistiefel angenommen.)

 

Verkaufsgebühr

 

5. Abrechnung:

15% vom Verkaufserlös behalten wir ein und spenden Sie einmal im jeweiligen Kalenderjahr an wechselnde karitative Einrichtungen.

 

 Abholung

 

6. Haftung:

Abholungszeitraum immer am Basarsonntag zwischen 17.00 und 17.30 Uhr

Bitte generell immer sofort den Korb prüfen und falsch einsortierte Ware zurückgeben. Bitte auch immer auf dem Tisch mit der Ware ohne Etikett nachschauen.

 

 Achtung: Für abhanden gekommene Ware können wir keine Haftung übernehmen.

 

 Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und viel Erfolg beim Basar wünscht Ihnen das Organisationsteam des Heimerdinger Kleiderbasars.